AGB / Downloads

Nachfolgend stellen wir Ihnen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, diverse Downloads, Informationen zum Datenschutz und Antworten auf oft gestellte Fragen zur Verfügung.

Download – AGB Onlineauktionen

Download – AGB Gutachtenerstellung

Download – AGB Freiverkauf

Download – Datenschutzerklärung

Download – Gebotsformular

Zahlungsbedingungen

Alle Zuschlags- und Verkaufspreise verstehen sich netto zuzüglich 15% Aufgeld und gesetzlicher Umsatzsteuer i.H.v. 19%. Im Rahmen von Online-Versteigerungen und Freiverkäufen ist der jeweilige Rechnungsbetrag nach Rechnungserhalt per Überweisung sofort fällig (innerhalb von maximal 3 Werktagen). Eine Barzahlung ist nicht möglich.

Die Bankverbindungsdaten erhalten Sie immer zusammen mit der Rechnung, welche Ihnen per E-Mail an die bei der Bieterregistrierung hinterlegte Adresse zugesandt wird. Bitte verwenden Sie ausschließlich die dort hinterlegten Bankverbindungsdaten, da wir für die Auftraggeber jeweils ein gesondertes Verfahrenskonto eröffnen und geben Sie im Verwendungszweck der Überweisung immer die Rechnungsnummer und Ihre Bieternummer mit an.

In gesonderten Fällen möchten wir darauf hinweisen, dass Sie ggf. zwei Rechnungen erhalten. Eine Rechnung für die ersteigerten oder gekauften Positionen und eine Rechnung für das entsprechende Aufgeld. Achten Sie hier bitte unbedingt auf etwaig abweichende Bankverbindungsdaten.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Rechnungsstellung immer auf die bei der Bieterregistrierung angegebene Firmierung und Adresse erfolgt. Es liegt in der Verantwortung der Bieter, diese Rechnungsadresse immer auf dem aktuellen Stand zu halten, da eine nachträgliche Adressänderung aus verfahrens- und abrechnungstechnischen Gründen nicht möglich ist.